Arriba-Cup 2017

Impressionen vom Arriba-Cup 2017.

Am Samstag, den 09.09.2017 und Sonntag, den 10.09.2017 fand wieder unser beliebter Arriba-Cup statt. Insgesamt nahmen 49 Mannschaften am Turnier teil, lobten die gute Organisation und den pünktlichen Ablauf durch einen gut ausgearbeiteten Spielplan.
Beginn war am Samstagvormittag um 09 Uhr mit den Minis Jahrgang 2009 und jünger. Fair aufgeteilt von schwach bis stark kämpften alle Teams mit vollem Einsatz um den Ball. Die Zuschauer bejubelten die Tore und die Minis hatten jede Menge Spaß. Nach einer gelungenen Siegerehrung ging jeder Mini stolz mit einer Goldmedaille um den Hals und Naschis in der Hand freudestrahlend nach Hause.
Samstagnachmittag spielten die weiblichen und männlichen E-Jugend-Mannschaften Jahrgang 2008. Hier ging es schon richtig zur Sache und man konnte einige tolle Handballspiele sehen. Turniersieger bei den Mädchen wurde der Rellinger TV. Unsere HTN-Mädels erreichten einen großartigen zweiten Platz! Auch hier gab es für jedes Kind eine Medaille und außerdem tolle Teampreise für die Mannschaften.
Tolle Stimmung auch am Sonntag beim Arriba-Cup. Morgens von 09 bis 12 Uhr spielten acht E-Jugend-Mädchenmannschaften Jahrgang 2007. AMTV wurde Turniersieger, Zweiter Platz war Rellingen, unsere HTN-Mädels wurden Dritte!
Zwischendurch gab es frische Brötchen, Süßigkeiten, Kuchen, Würstchen und Pommes. So waren alle, Trainer, Eltern und Schiedsrichter gut versorgt.
Am Nachmittag von 13 bis 17 Uhr spielte dann die männliche E-Jugend. Auch hier haben wir großartige Handballspiele gesehen und nach tollen Kämpfen stand bei den Jungs der AMTV auf Platz eins und unsere HTN-Jungs waren verdient auf dem zweiten Platz!

Insgesamt hatten alle sehr viel Spaß und das Turnier war sehr gelungen.

Ein Bericht von Melissa und Sina ( Co-Trainerinnen der WE-Jugend )
Alle Angaben ohne Gewähr :)))

11. September 2017

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang springen