Handball-Spielfest der Norderstedter Grundschulen

NORDERSTEDT (blb). Am 20. Januar steigt im Schulzentrum Süd wieder das Handball-Spielfest der Norderstedter Grundschulen. Im Rahmen der bereits seit vielen Jahren bekannten Schulkooperation der Handball-Gemeinschaft Norderstedt (HGN) / des HandballTeams Norderstedt (HTN) mit den Grundschulen findet zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres dieses Handballturnier statt, speziell für die Handball-Kurse der Grundschulen.
Die Kinder der ersten Klassen spielen von 9 bis zirka 12 Uhr und die der zweiten Klassen von 12 bis zirka 15 Uhr. Treffpunkt ist Halle 2 im Schulzentrum Süd in der Poppenbütteler Straße.
Folgende Schulen nehmen daran teil: OGGS Heidberg, OGGS Friedrichsgabe, OGGS Falkenberg, OGGS Gottfried-Keller-Straße, Grundschule Immenhorst, Grundschule Harksheide Nord, OGGS Glashütte Süd, Grundschule Niendorfer Straße, Grundschule Lütjenmoor, Grundschule Harkshörn, Grundschule Pellwormstraße.
Familien, Freunde und Verwandte sowie alle Handballinteressierten sind zum Anfeuern und Mitfiebern in die Halle eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Erschienen im HEIMATSPIEGEL am 03. Januar 2018

03. Januar 2018

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang springen