Sportabzeichenverleihung für die weibliche E-Jugend

Die weibliche E-Jugend des HTN bei der Verleihung der Sportabzeichens am 13. November 2017.

Eine gemeinsame Aktion unserer beiden weiblichen E-Jugend-Mannschaften waren die Sportabzeichen beim TuRa Harksheide.

Noch vor den Sommerferien starteten unsere Mädels in verschiedenen Disziplinen als Zusatz zu unserem Athletiktraining. Es ging los mit dem Springseil. Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten haben alle Mädels ihre Übungen geschafft.
Als Nächstes ging es dann mit richtigem Schwitzen los, denn ohne Schweiß kein Preis! Je nach Jahrgang starteten sie im 50m- oder 100m-Sprint und erreichten durchaus beachtliche Zeiten. Die Mädchen waren voller Ergeiz und haben richtig Gas gegeben!
Danach kam eine für unsere Handballerinnen sehr willkommene Disziplin, nämlich der Weitwurf. Da musste die Messlatte für uns verlängert werden!!! Da haben wir alle eine Runde gelacht!
Dann kam der Ausdauerlauf, bei dem wir auch sehr gut abgeschnitten haben und der unserem Konditionsaufbau sehr gelegen kam!
Als Letztes hatten wir dann den Weitsprung auf dem Programm. Nun, wenn wir nicht weit springen können, wer denn sonst???
Alle Mädels mussten zusätzlich noch einen Schwimmnachweis liefern, denn ohne gibt es kein Sportabzeichen! Die Mädels haben darauf bestanden, dass auch einer von den Trainern alles mitmacht, also musste ich zusammen mit unserer Co-Trainerin Melissa selber ran! Auch wir haben alles gegeben und wie viele unserer Mädels unser Goldabzeichen geschafft!

Heute, am 13.11.17, hatten wir dann im Rahmen unseres Trainings Besuch vom TuRa zur Verleihung unserer Urkunden und Anstecker! Alle waren mit Recht sehr stolz auf sich und ihre Leistungen!
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Nicola, Günther und Anke vom TuRa, die uns auch beim Sportabzeichen machen betreut haben. Als Dank von unseren Mädels gab es ein Lied. Nicola hat sich "Schneeflöckchen, Weißröckchen" gewünscht und natürlich auch bekommen! Am Ende war uns klar, das hat so viel Spaß gemacht, dass wir es gerne in der kommenden Saison wiederholen werden.
Wir freuen uns jetzt schon darauf!

Ein Bericht von der weiblichen E-Jugend
Trainerteam Ali, Ulli, Melissa und Sina

13. November 2017

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang springen