1. Damen

Liga: Hamburg-Liga

Frauen des HT Norderstedt verpassen zweiten Saisonsieg

NORDERSTEDT :: Das 16:16-Unentschieden der Handballfrauen des HT Norderstedt beim TSV Ellerbek II fühlte sich an wie eine Niederlage. Zunächst verspielten die Gäste eine zwischenzeitliche 10:6-Führung. Und dann vergab Lena Paltian 14 Sekunden vor Schluss auch noch die große Chance auf den zweiten Sieg im zweiten Hamburg-Liga-Match: Die Rückraumschützin, die zu diesem Zeitpunkt schon sechs Tore auf ihrem Konto hatte, scheiterte mit einem zu unplatziert geworfenen Siebenmeter an der Ellerbeker Keeperin.
Die Hamburg-Liga-Männer des HTN mussten sich beim TV Fischbek mit 21:29 (9:13) geschlagen geben. „Das war kein guter Auftritt von uns“, sagte Trainer Florian Deppe, dessen Team nur in der ersten Viertelstunde überzeugte, „wir haben uns im Angriff zu viele Ballverluste und Fehlwürfe geleistet.“ (fb)

Erschienen im Hamburger Abendblatt, Regionalausgabe Norderstedt, am 18. September 2018.

18. September 2018

Zurück zur Übersicht

Unsere Partner


Stadtwerke Norderstedt

wilhelm.tel

ARRIBA



PSP Partyservice Perfect GmbH

Restaurant Binnen und Buten

Sven Vörtmann - Internet und IT Service


Zum Seitenanfang springen