1. C-Jugend

Liga: Hamburg-Liga

Teambericht: Männliche C1 mit der C2 auf Ausfahrt an die Ostsee

Am vergangenen Freitag machten sich die mC1 und die mC2 der HT Norderstedt auf den Weg nach Grömitz zum Lenste-Cup. Da dieses Turnier als Abschlussturnier gedacht ist, fand es in den alten Jahrgängen statt. Unsere C2 spielte somit noch als D-Jugend und die C1 repräsentierte den jungen C-Jugend-Jahrgang.

Gleich im ersten Spiel konnte die C1 überraschend den amtierenden Schleswig-Holstein-Meister der C-Jugend vom VfL Bad Schwartau mit einem Tor besiegen. Auch wenn die Schwartauer einige Abgänge in ihren Reihen zu verzeichnen hatten, ein super Erfolg für unsere Jungs!
Im anschließenden Spiel gegen Kremperheide/Münsterdorf 2 folgte ein deutlicherer Sieg mit 16:9. Im dritten Spiel gegen den TuS Brake mussten wir lernen, was passiert, wenn man in jeder Aktion die Entscheidungen der Schiedsrichter bemängelt. Wir verloren verdient mit 12:13 … hier wäre mit der nötigen Konzentration sicher mehr drin gewesen.
Im Anschluss bestritten wir zwei deutlich bessere Spiele, die wir dennoch verloren. Gegen körperlich deutlich robustere Gegner konnten wir nicht mithalten, präsentierten uns aber gut.
In den letzten zwei Spielen konnten wir den Gegner aus Bad Bramstedt mit 12:11 besiegen und mussten dann im letzten Spiel eine Ein-Tor-Niederlage gegen Hahnheide akzeptieren. Diese beiden Spiele suchten ihre Entscheidungen in der Verlängerung. Spannend, packend und kräftezehrend.
Am Ende reichte es für Platz sechs, der für uns als jüngeren Jahrgang ein sehr achtbares Ergebnis ist! Zudem konnten wir unseren leichten Aufwärtstrend der letzten Wochen weiter bestätigen. Weiter so Jungs!

Die C2 (hier D1) überzeugte durch viele tolle Ballgewinne und schnelle Angriffe und fand ihren Bezwinger erst im Finale. Hier mussten sie sich dem Gegner aus Bad Bramstedt geschlagen geben. Insgesamt spielten sie ein tolles Turnier.

Noch ein kurzer Rückblick, was außer Handball so passierte: Wir hatten von unserer An- bis zu unserer Abreise herausragendes Wetter. Teilweise etwas zu warm für einen guten Spielbetrieb. Eine kleine, willkommene Abwechslung war ein kurzes Gewitter am Sonntagabend. Dieses brachte zumindest kurzfristig die erhoffte Abwechslung. Die tolle Anlage, in der wir in Zelten mit Holzfußböden auf Matratzen nächtigten boten alle denkbaren Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Von Volleyball, über Fußball und Wasserschlachten: Unsere Jungs fanden jederzeit ihren Spaß. Auch am angrenzenden Strand wurde ausgiebig geplanscht. In der Nacht von Sonntag auf Montag feierte die C1 noch den Geburtstag von Torhüter John. Alles Gute nochmals an dieser Stelle.

Wir hatten ein tolles Wochenende mit viel Spaß, sportlichem Erfolg und ohne Verletzungen. Wir freuen uns heute schon auf den Lenste-Cup 2015!

Einen großen Dank an den Veranstalter, der einen guten Ablauf und ein tolles Erlebnis garantierte. Und an die Eltern, die für uns das Ostsee-Taxi spielten.

Ergebnisse C1:
Schwartau – Norderstedt 10:11
Norderstedt - Kremperh./M.2 16:9
Brake – Norderstedt 13:12
Norderstedt - Warbg./Lelm 1 8:18
GHN 1 – Norderstedt 10:8
Norderstedt – Bramstedt 12:11
Hahnheide – Norderstedt 8:7

Ergebnisse C2 (D1):
Kremperh./M. – Norderstedt 8:13
Norderstedt - GHN 2 26:2
Norderstedt - Warbg./Lelm 1 23:8
Norderstedt - Kronshagen 22:4
GHN 1 - Norderstedt 8:18
Bramstedt 1 - Norderstedt 15:10

Eure 1. männliche C-Jugend

10. Juni 2014

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang springen