1. E-Jugend

Liga:

Die männliche E 1 – erfolgreich geht´s weiter…

Die 1. männliche E-Jugend des HT Norderstedt wurde Vize-Pokalsieger beim Piccolino-Cup vom AMTV Hamburg. Foto: Lisa Andres.

Eigentlich stand für uns am Wochenende 10. und 11. Juni unser eigenes Rasenturnier an, da dieses auf Grund zu weniger Anmeldungen ausfiel, kümmerten sich unsere beiden Trainerinnen um ein Ersatzturnier. So traten wir am 11.06 beim Piccolino Cup des AMTV an. Diesmal auf gewohnten Untergrund der Sporthalle Scharbeutzer Straße.

Das Motto war hier dann auch: Der frühe Vogel fängt den Wurm… äh den Ball. Nach einer Erwärmungsphase spielten wir gegen den Rellinger TV. Leider verschliefen wir hier ein wenig den Start und zogen am Ende knapp den Kürzeren.
Es folgten drei Spiele mit deutlichen und knappen Ergebnissen, ehe wir die Chance bekamen, uns am AMTV für die Niederlage am Muttertag zu revanchieren. Bestens eingestellt und Till mit Spezialaufgabe ausgestattet starteten wir motiviert bis in die Haarspitze ins Spiel. Wir begannen konzentriert, kein Team konnte sich wirklich absetzen und so stand es ziemlich lange Zeit unentschieden. Da Till seine Sache so großartig machte, kam der Bruch ins Spiel des AMTV und wir konnten am Ende mit 12:8 gewinnen.
Nachdem wir diesen Sieg gefeiert hatten, mussten wir ein letztes Mal an diesem Tag die Kräfte mobilisieren und mit der zweiten Mannschaft des Gastgebers noch einmal Kräfte messen. Auch hier gab es am Ende einen Sieg und so konnten wir uns mit vielen Handball-Minuten in den Knochen und nur einer Niederlage erneut mit einem zweiten Platz aus dem Turnier verabschieden. Als Preis gab es eine Koordinationsleiter. Nun stellt sich hier die Frage, ob wir oder unsere Trainer mehr Spaß davon haben?

Zum Schluss noch, wie schon in Ahrensburg, konnten wir uns hier über einen tollen Rückhalt der Eltern freuen. Danke, Ihr seid echt klasse!
Bis zum nächsten Bericht…

Eure mE1

10. Juli 2017

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang springen