1. C-Jugend

Liga: Landesliga

C-Juniorinnen des HT Norderstedt stehen im Pokalfinale

NORDERSTEDT ::  Riesenerfolg für die weibliche C-Jugend des HandballTeams Norderstedt: Die von Alex Rieboldt und Torsten Steckelmann betreuten Mädchen haben durch einen 29:20 (10:9)-Erfolg gegen den Ahrensburger TSV das Finale des Hamburger Pokals am 1. Mai erreicht. Dort treffen sie auf den Sieger der Partie zwischen dem AMTV Hamburg und dem Buxtehuder SV.
„Wir haben ein bisschen gebraucht, um Sicherheit ins Spiel zu bringen. Die Gegnerinnen haben uns durch einen 4:2-Vorsprung erst einmal aus dem Konzept gebracht", so Torsten Steckelmann. Für Aufregung sorgte eine falsche Eingabe. Steckelmann: „Wir lagen mit 10:8 vorne, Ahrensburg erzielte nach einem Time-Out ein Tor und führte plötzlich mit 11:10. Wir waren verdutzt. Nach einem Gespräch mit dem Schiedsrichter und dem gegnerischen Trainer Max Busch einigten wir uns darauf, dass der Spielstand 10:9 war. Wir möchten uns für das faire und sportliche Verhalten von Max Busch und seiner Mannschaft bedanken." (pam)

Erschienen im Hamburger Abendblatt, Regionalausgabe Norderstedt, am 01. April 2017

01. April 2017

Zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang springen