1. Herren

Liga: Hamburg-Liga

HT Norderstedt trifft 40-mal gegen THB Hamburg 03

Hamburg-Liga-Handballer bleiben erster Verfolger von Spitzenreiter TV Fischbek

NORDERSTEDT :: Zum zweiten Mal in dieser Saison haben die Männer des HandballTeams Norderstedt in einem Hamburg-Liga-Punktspiel die magische Marke geknackt. Gegen den THB Hamburg 03 gewann die Mannschaft von Trainer Florian Deppe deutlich mit 40:25 (19:11) und demonstrierte einmal mehr ihre aktuelle Topform.
„Früher hatten wir immer Probleme mit dem schnellen Spiel der Hamburger“, so Deppe. In der Tat gewannen die Norderstedter das Hinspiel nur dank eines Treffers in der Schlusssekunde mit 31:30. Doch das ist Schnee von gestern. „Wir haben eine sehr starke Abwehr, die aggressiv deckt. Jeder spielt auf dem gleichen Niveau“, lobte der HTN-Coach. Viele der in der Deckung gewonnenen Bälle landeten auch in der Partie gegen den THB schnell im eigenen Angriff. „Wir haben viele leichte Tore mit unseren Tempogegenstößen gemacht.“
Mit 27:7 Zählern bleibt das HT Norderstedt erster Verfolger von Spitzenreiter TV Fischbek (27:5 Zähler). Doch nun kommen die wirklich schwierigen Aufgaben, und dann wird sich zeigen, wo das HTN tatsächlich steht. „Leider haben wir mit Felix Minners und Lukas Marx zwei Verletzte. Am kommenden Sonnabend fallen bei der HSG Pinnau zudem einige Spieler urlaubsbedingt aus“, sagte Florian Deppe.
Am Sonntag, 3. März, folgt im Schulzentrum Süd das Match gegen den direkten Verfolger HTS/BW96 Schenefeld. Mit dem Thema Aufstieg befasst sich Coach Deppe nach wie vor nicht. „Ich gehe weiter davon aus, dass nur der Erste hochgeht. Tabellenführer Fischbek müsste sich schon mehrere Ausrutscher leisten. Dass das passiert, glaube ich aber nicht.“ (pam)

Tore des HT Norderstedt: Emil Aksanov (8), Ole Werner, Tim Gottschalk (je 5), Tom Minners (4), Felix Henka (4/davon 3 Siebenmeter), Julian Uwiss, Yannick Jensen, Tom Dippert (je 3), Benjamin Etzdorf (2), Jan-Philipp Sellhorn, Frederik Gadenberg, Christopher Pöhls (je 1).

Erschienen im Hamburger Abendblatt, Regionalausgabe Norderstedt, am 19. Februar 2019.

19. Februar 2019

Zurück zur Übersicht

Unsere Partner


Stadtwerke Norderstedt

wilhelm.tel

ARRIBA



PSP Partyservice Perfect GmbH

Restaurant Binnen und Buten

Sven Vörtmann - Internet und IT Service


Zum Seitenanfang springen